Wenn im Text die Seele spricht

Die ganze Welt hat keine Zeit.
Kein Freund ist zum Gespräch bereit.
Du willst, was dich bewegt erzählen,
vor allem, wenn Gedanken quälen.
Genialen Geist kann man nicht sehen.
Kein Mensch erfährt deine Ideen.
Das Beste ist der größte Sch***,
wenn nichts und niemand davon weiß.
Dieses Problem scheint wie verhext.
Die Lösung ist ein guter Text.
In Wort und Schrift liegt so viel Macht
und Sinn. Wer hätte das gedacht…
Sofern verständlich, klar und klug,
nicht etwa Lüge und Betrug,
langweilig – dumme Hehlerei
oder bekannter Einheitsbrei.
Manches erscheint in neuem Licht,
wenn in dem Text die Seele spricht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.